[AIT logo]

Institut für Astronomie und Astrophysik

Abteilung Astronomie

Sand 1, D-72076 Tübingen, Germany
[Uni logo]

Hinweis: Einige Seiten auf astro.uni-tuebingen.de können veraltet sein und werden nicht mehr aktualisiert.
Note: Some webpages at astro.uni-tuebingen.de may be outdated and will no longer be updated.


Dissertation Jörg Pfleiderer


Über Gezeitenwirkungen bei der Begegnung von Galaxien

Summary.
Die Formänderung einer Galaxie bei der Begegnung mit einem anderen Sternsystem wird durch die Bestimmung der Bahnen einzelner Sterne untersucht. Das benutzte sehr einfache Modell entspricht einem eingeschränkten Dreikörperproblem: Bewegung eines Massenpunktes vernachlässigbarer Masse (Stern) unter dem Einfluß zweier Massenpunkte etwa gleicher Masse (Galaxienkerne). Einige numerisch durchgerechnete Beispiele zeigen, daß bei günstiger Wahl der Anfangsbedingungen ausgeprägte Spiralstrukturen entstehen können. Die Stärke der Spiralstruktur läßt sich durch Betrachtung der Bahnelemente der Sterne nach der Begegnung abschätzen. Zu ihrer angenäherten Bestimmung werden Gleichungen angegeben. Deren Anwendung in weiteren Beispielen zeigt, daß eine Begegnung entweder zu keiner wesentlichen Verformung einer Galaxie oder zur Ausbildung von Spiralen in der ursprünglichen Rotationsebene des Systems fährt. Das Verhalten von Gaswolken unterscheidet sich nicht wesentlich von dem von Sternen. Die Spiralen bilden sich nach etwa einem Umlauf der Sterne um das Zentrum ihres Systems zurück, d.h. nach einer Zeit von einigen 108 Jahren. Die Begegnungswahrscheinlichkeit im Kosmos ist zu gering, als daß man die Entstehung eines merklichen Anteils der im Weltall existierenden Spiralnebel auf Begegnung zurückführen könnte. Man kann die zur Spiralbildung führende Kraftverteilung bei der Begegnung annähern durch Verdichtungen in einer isolierten Galaxie. Auf den Zusammenhang mit früheren Arbeiten über die Erzeugung von Spiralen wird hingewiesen.
 

Dissertation (78,99 Mb PDF file including figures)


[Home Page] [PhD theses / Dissertationen] [Quick Reference] [Feedback]


Jürgen Barnstedt | Impressum
Last modified 08 Aug 2011
[Valid HTML 4.0!]